Am Wochenende durfte ich mit der quirligen Joleen-Marie und ihren Eltern ein schönes Stündchen im Wald verbringen. Die Familie wollte noch ein paar  Fotos vor dem Weihnachtsfest haben und so haben wir uns dick eingemummelt auf den Weg in den Deister gemacht. Der Wettergott hatte es mehr als gut mit uns gemeint und so hatten wir noch einmal richtig tolles Wetter für Mitte Dezember.

Da ist schon jemand neugierig auf seinen kleinen Bruder :-)

Die Schaufel musste unbedingt mit in den Wald ;-)

Fast immer ein Strahlen im Gesicht. So viel Energie wie die Kleine hat, wünsche ich mir auch manchmal ;-)

Die dreieinhalb sind eine wahnsinnig knuffige Familie und es hat echt Spaß gemacht :-)

Folgt mir auf Instagram