What makes us move

Vor kurzem durfte ich ein tolles Projekt begleiten. Ich wurde beauftragt für “What makes us move – Zirkuskunst aus Europa in Niedersachsen – und aus Niedersachsen in Europa” Fotos für die Dokumentation des Projektes zu machen.

Initiiert wurde das internationale Austausch- und Arbeitsprogramm mit acht europäischen Partnern aus sechs Ländern vom estnischen „Tsirkus Studio Folie“ aus Tallinn. Mit dabei waren junge Artisten aus Finnland, Belgien, den Niederlanden, England, Estland und Deutschland. In Hannover gab es unter anderem gemeinsame Workshops, einen Besuch im Rathaus und als Höhepunkt das Fest für junge Leute in den Herrenhäuser Gärten.

 

Die jungen Artisten haben eindrucksvoll gezeigt, wie vielfältig, spannend und kreativ Zirkus sein kann.

 

 

Früh übt sich :-)