Hochzeitsfotografin im Port im Speicher in Bremen

Als Hochzeitsfotografin in Bremen durfte ich bei wunderschönen Wetter ein liebes Brautpaar an ihrem Hochzeitstag begleiten. Zum Getting-ready ging es zunächst ins Steigenberger Hotel wo sich der Bräutigam mit seinem Trauzeugen in entspannter Atmosphäre fertig machte. Anschließend ging es zum Getting-ready der Braut, die sich zuhause auf den großen Moment vorbereitete. Die beiden hatten sich für einen First Look vor der Kirche entschieden, immer ein wunderschöner Moment, wenn der Bräutigam seine Braut in vertrauter Atmosphäre zum ersten Mal sieht. Ein Vorteil dabei war auch, dass wir schon vor der Zeremonie einige Paarfotos machen konnte, mit dabei eine alte blaue Ente, eine tolle Idee für ein Hochzeitsauto. Nach der Trauung in der Alt Hastedter Kirche mit farbenfrohem Sonnenblumen-Spalier, konnten wir dann noch einige modernere Hochzeitsfotos im Hafen der Überseestadt machen. Einfach eine coole Location für Fotos, ich mag es ja auch gerne mal etwas urbaner und rustikaler wenn es passt. Dabei spielen aber natürlich immer die Vorlieben und Wünsche der Brautpaar eine Rolle, hier hat der Stil aber genau gepasst.

Hochzeitsfeier im Port im Speicher Bremen

Denn auch die Hochzeitsfeier fand in ähnlicher Atmosphäre statt. Das Port im Speicher liegt in einem historischem Baumwollspeicher – eine tolle Location wie ich finde. Die Räume sind hell und offen und modern eingerichtet, zeigen aber auch den einzigartigen Charme, den ein historisches Gebäude ausstrahlt. Auch ein Teil der Hafengeschichte ist dort noch spür- und sehbar. Dort wurde dann auch noch ausgelassen gefeiert und das schöne Wetter auf der Terrasse genossen.

Friseurin: Mara Jaitner
Blumen: Blumen Hogekamp, Bremen
Hochzeitskleid: Ladybird
Hochzeitstorte: Konditorei Knigge, Bremen
DJ: DJ Nice Davis alias Björn Günther

Folgt mir auf Instagram