Paarfotos in Hannover

Eigentlich habe ich mich ja innerlich immer ein bisschen gesträubt Bilder in den Herrenhäuser Gärten zu machen. Vielleicht weil ich mich selbst noch recht gut an das spießige Hochzeitsfoto aus den neunziger Jahren erinnern kann, bei dem ich als Blumenmädchen zusammen mit einem Brautpaar abgelichtet wurde oder das einfach generell mit eher spießigeren Bildern in Verbindung bringe – keine Ahnung. Als Svenja und Zacharias vorschlugen, ihre Paarfotos dort machen zu wollen, war ich so auch erst etwas skeptisch, ließ mich aber dann doch schnell überzeugen ;-) Schließlich ist die Kunst ja letztendlich sowieso überall gute Bilder machen zu können und letztendlich fand ich auch, dass es dort schon viele schöne Ecken gibt ;-). Und ich denke wir haben auch eine ganz gute Mischung aus lebenslustigen und klassischen Motiven zusammenbekommen – hier ist eine kleine Vorschau. Morgen geht es früüüüh zu einer Hochzeit im Schloss Bergedorf in Hamburg. Also jetzt schnell ins Bett :-)